Beziehung macht Schule!
für Schulteams / für Schulleitungen / für Lehrpersonen / für Elterngruppen

Was Teilnehmende zum 2-Tage Seminar sagen:

Der schulpraxisnahe Kurs vermochte nachhaltig zu begeistern. Rote Klebepunkte, übers Schuljahr im Unterrichtsheft verteilt , erinnern mich die besten der 33 Tipps anzuwenden. Wohlwollende und unterstützende Kursatmosphäre bildeten ideale Rahmenbedingungen, mich auf den Weg vom ERZIEHEN weg zum BEZIEHEN zu begeben und die "Kollegiale Beratung" kennenzulernen.
M.W. (ZH) – Textiles Werken

Die beiden Kurstage fanden in einem sehr angenehmen lockeren Klima statt. Die Kursleitung verstand es, auf alle Anliegen einzugehen, ohne den roten Faden zu verlieren. Die Sequenzen waren abwechslungsreich gestaltet, und die Theorie wurde gleich in die Praxis umgesetzt.
Der Kurs ist sehr empfehlenswert, auf für Menschen, die schon länger mit der Philosophie von Jesper Juul unterwegs sind.
L.S. (SG) - Unterstufe

Ich bin sehr froh, dass ich deinen Kurs besuchen durfte. Ich habe genau das bekommen, wonach ich gesucht habe!
Ich konnte mich zwei Tage lang intensiv mit dem Zentrum unserer Tätigkeit als Lehrperson auf konstruktive Weise auseinandersetzen. Ich habe eine neue Grundhaltung kennen gelernt, welche den Werten Respekt, Wertschätzung und Transparenz gerecht wird und diese Worte umsetzbar macht und lebendig werden lässt im komplexen Schulalltag, aber auch im privaten Umfeld. Einfach empfehlenswert!
M.B (ZH) - Mittelstufe

Der Kurs war sehr spannend. Anhand von Situationen aus dem (Schul-) Leben gegriffen und Hintergrundwissen konnte ich mir wieder einmal mehr bewusst machen, wie wichtig Beziehung ist (zu sich selber und dadurch auch zu unserem Umfeld, SchülerInnnen, Eltern, KollegInnen…) Gestärkt habe ich das neue Schuljahr begonnen und auch schon eine Übung mit meiner Klasse gemacht :-) Es ist auch nützlich, mit Kolleginnen am Kurs teilzunehmen, wir werden uns in einem Monat zum Austausch treffen.
L.B (ZH) - Unterstufe

zurück

Website by-wagner.ch | 2018©fokusbeziehungskompetenz.ch | Kontakt